Rethymnon

Deutsche Fassung   English version

Hafenstadt an der westlichen Nordküste Kretas

Rethymnon: Lageplan

Rethymnon ist die Hauptstadt des gleichnamigen Regierungsbezirks. Sie gilt als das kulturelle Zentrum der Insel.

Die Stadt beherbergt u.a. mehrere Museen sowie die Philosophische Fakultät der Universität von Kreta.

Das Wahrzeichen von ▶ Rethymnon ist die Fortezza, eine Zitadelle aus der venezianischen Zeit, die auf einem vorgelagerten Felsen an der Bucht steht. Landeinwärts schließt sich die venezianische Altstadt an.

Rethymnon: Die Fortezza
weiter
weiter
weiter
weiter
Dia-Show | Rethymnon: Die Fortezza

In den verwinkelten Gassen gibt es eine Unzahl von kleinen Geschäften, Kunsthandwerk-Werkstätten, gemütlichen Bars und Restaurants mit sehr abwechslungsreicher Küche.

Gleich unterhalb der Zitadelle liegt der malerische venezianische Hafen, den die Molen des neuen Fährhafens umschließen.

Jeden Donnerstag findet auf dem großen Parkplatz im Zentrum der legendäre Rethimniotische Wochenmarkt statt. Seinen Standort hat er in den Jahren zuvor mehrfach gewechselt, aber dem farbenprächtigen Treiben hat das keinen Abbruch getan.

Straßen-Entfernung: 8 km

Copyright (c) 2020 - 2021 by Ingo H. Dietrich
Alle Rechte vorbehalten